0
- © Boris Roessler/dpa
"40 ist das neue 30" steht zum Start des neuen "DAX 40" auf einem Display unterhalb der DAX-Anzeigetafel. | © Boris Roessler/dpa

Börse Mehr Klasse oder nur mehr Masse? Ein Jahr Dax-Reform

Jörn Bender
19.09.2022 | Stand 20.09.2022, 07:10 Uhr
dpa

Er gilt als Aushängeschild der deutschen Wirtschaft: Der Dax. Abend für Abend wird der aktuelle Stand des Börsenbarometers im Fernsehen gemeldet, die Anzeigetafel aus dem Frankfurter Handelssaal dürfte Millionen Menschen bekannt sein. Doch ist der Deutsche Aktienindex wirklich ein Abbild der heimischen Wirtschaft? Zum 20. September 2021 brachte die Deutsche Börse eine Reform auf den Weg: Die erste deutsche Börsenliga wurde von 30 auf 40 Mitglieder erweitert. Zudem gelten seither strengere Regeln für Unternehmen, die in den Dax aufrücken und dort bleiben wollen. Die Bilanz nach einem Jahr Dax 40 fällt gemischt aus.

Mehr zum Thema