0
- © Jörg Carstensen/dpa
Bayer hat einem Vergleich zugestimmt. | © Jörg Carstensen/dpa

Whistleblower-Klagen Bayer stimmt millionenschwerem Vergleich zu

03.09.2022 | Stand 04.09.2022, 07:27 Uhr

Der Bayer-Konzern hat wegen angeblicher illegaler Provisionen und Falschangaben bei der Vermarktung bestimmter Medikamente einem millionenschweren Vergleich in den USA zugestimmt.

Mehr zum Thema