0
- © Boris Roessler/dpa
Der Euroraum steht vor der ersten Zinserhöhung seit elf Jahren. | © Boris Roessler/dpa

Konjunktur Licht und Schatten der EZB-Entscheidung

Von Friederike Marx und Jörn Bender, dpa

21.07.2022 | Stand 21.07.2022, 18:46 Uhr

Die Rekordinflation im Euroraum zwingt Europas Währungshüter zum Handeln. Nach dem Ende der milliardenschweren Anleihenkäufe will die Europäische Zentralbank (EZB) nun erstmals seit elf Jahren wieder die Zinsen erhöhen. Der EZB-Rat beabsichtigt bei seiner Sitzung an diesem Donnerstag, die Leitzinsen im gemeinsamen Währungsraum um jeweils 0,25 Prozentpunkte anzuheben.

Mehr zum Thema