0
Uniper - © Foto: Matthias Balk/dpa
Der angeschlagene Gasimporteur Uniper hat bei der Bundesregierung einen Antrag auf Stabilisierungsmaßnahmen gestellt. | © Foto: Matthias Balk/dpa

Gasimporteur Gasimporteur Uniper stellt Antrag auf staatliche Unterstützung

In der Corona-Pandemie hatte der Staat die Lufthansa mit Milliarden gerettet. Nun ist in der Gaskrise der Energiekonzern Uniper in eine Schieflage geraten.

08.07.2022 | Stand 09.07.2022, 13:54 Uhr

Berlin - Nach dem Antrag des strauchelnden Gasversorgers Uniper auf staatliche Stabilisierungsmaßnahmen ist weiter unklar, wie diese genau aussehen werden. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will bei der Rettung des Unternehmens auch die Eigentümer in die Pflicht nehmen. «Es gehört ja jemandem, auch jemandem, der solvent ist und der stützen kann», sagte der Grünen-Politiker dem Deutschlandfunk.

Mehr zum Thema