0
- © Patrick Pleul/dpa
Anlagen zur Rohölverarbeitung auf dem Gelände der PCK-Raffinerie GmbH in Brandenburg: Der Ölpreis sinkt. | © Patrick Pleul/dpa

Energie Ölpreise brechen wegen Rezessionsangst ein

05.07.2022 | Stand 06.07.2022, 14:35 Uhr

Die Ölpreise sind am Dienstag stark von zunehmenden Rezessionsängsten belastet worden. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent fiel um mehr als elf US-Dollar bis auf 102,12 Dollar. Das war der tiefste Stand seit Mitte Mai.

Mehr zum Thema