0
- © Peter Kneffel/dpa
Ein Windrad hinter einem Solarfeld. Ab dem 1. Juli müssen Stromkunden die Förderung des Ökostroms nicht mehr über die Stromrechnung zahlen. | © Peter Kneffel/dpa

Erneuerbare Energien Die Ökostrom-Umlage wird abgeschafft - was das bringt

Von Andreas Hoenig, dpa

30.06.2022 | Stand 01.07.2022, 18:15 Uhr

Sie steht fast ein wenig im Schatten der Gaskrise: die Abschaffung der EEG-Umlage. Von Freitag (1. Juli) an müssen Stromkunden die Förderung des Ökostroms nicht mehr über die Stromrechnung zahlen. Die Bundesregierung spricht von einer erheblichen Entlastung.

Mehr zum Thema