0
- © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Baukräne auf einer Großbaustelle: Das Ifo-Institut erwartet für dieses Jahr ein Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent, das IfW ist mit 2,1 Prozent zurückhaltender. | © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Konjunktur Ökonomen: Wachstum nur mäßig, Inflation hoch

15.06.2022 | Stand 15.06.2022, 14:50 Uhr

München/Kiel - Zwei führende Wirtschaftsforschungsinstitute verbreiten für dieses Jahr mäßigen Konjunkturoptimismus: Deutschland droht in diesem Jahr trotz Ukraine-Kriegs kein Einbruch der Wirtschaftsleistung, auch die Arbeitslosigkeit soll weiter sinken.

Mehr zum Thema