0
- © Peter Steffen/dpa
Klageakten von Myright im Prozess gegen den VW-Konzern. Der Dienstleister treibt gegen eine Provision von 35 Prozent im Erfolgsfall Schadenersatz für Zehntausende Diesel-Besitzer ein. | © Peter Steffen/dpa

BGH-Urteil Grünes Licht für Sammelklagen ausländischer Diesel-Käufer

13.06.2022 | Stand 13.06.2022, 19:56 Uhr

Karlsruhe - Tausende ausländische Diesel-Käufer, die ihre Forderungen gegen VW an den Online-Dienstleister Myright abgetreten haben, können wieder auf Schadenersatz hoffen.

Mehr zum Thema