0
- © Sven Hoppe/dpa
Eine Zapfpistole steckt an einer Tankstelle in der Tanköffnung eines Fahrzeugs. | © Sven Hoppe/dpa

Entspannung nicht in Sicht ADAC: Rekordpreise für Benzin und Diesel

Die Sanktionen gegen Russland haben (noch) keine direkten Auswirkungen auf die Spritpreise, und trotzdem klettern diese in unbekannte Höhen. Tanken ist in Deutschland laut ADAC so teuer wie nie.

28.02.2022 | Stand 28.02.2022, 15:11 Uhr

München - Tanken ist in Deutschland so teuer wie nie: Russlands Krieg gegen die Ukraine hat die Spritpreise auf neue Rekordhöhen getrieben. Wie der ADAC am Montag mitteilte, machten Benzin und Diesel in drei Tagen einen Preissprung von über fünf Cent je Liter.

Mehr zum Thema