0
Flutkatastrophe - © Foto: Boris Roessler/dpa
Blick auf Insul - Bei der Flutkatastrophe an der Ahr im Juli 2021 sind auch Geldscheine und Münzen zu Schaden gekommen. | © Foto: Boris Roessler/dpa

Bundesbank Flutkatastrophe: Zerstörtes Bargeld in Millionenhöhe ersetzt

09.02.2022 | Stand 09.02.2022, 13:20 Uhr

Mainz - Die Deutsche Bundesbank hat bei der Flutkatastrophe im vergangenen Sommer beschädigte Banknoten und Münzen im Wert von mehr als 100 Millionen Euro ersetzt.

Mehr zum Thema