0
Landgericht Bonn - © Foto: Oliver Berg/dpa
Das Landgericht Bonn hat einen ehemaligen Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft der Hamburger Privatbank M.M. Warburg wegen Steuerbetrugs verurteilt. | © Foto: Oliver Berg/dpa

Prozesse Cum-Ex-Urteil: Angeklagter bekommt dreieinhalb Jahre Haft

09.02.2022 | Stand 09.02.2022, 12:00 Uhr

Bonn - In dem milliardenschweren Cum-Ex-Steuerskandal hat das Bonner Landgericht eine weiteres Urteil gefällt. Ein inzwischen 63-Jähriger wurde wegen Steuerhinterziehung in zwei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt, wie eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch sagte.

Mehr zum Thema