0
MV Werften - © Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa
Beschäftigte der Werft stehen mit Fahnen und Transparenten vor der Schiffbauhalle in Wismar. | © Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Insolvenzverfahren Wie geht es weiter bei den MV-Werften?

13.01.2022 | Stand 13.01.2022, 17:24 Uhr

Wismar/Schwerin - Wortkarg verlässt ein Schiffbauer nach dem anderen Donnerstagfrüh das Gelände der MV Werften in Wismar. Hinter ihnen liegt die erste Belegschaftsversammlung des vorläufigen Insolvenzverwalters des Unternehmens mit rund 2000 Beschäftigten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG