0
Insolvenz - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Bisher gibt es keine Pleitewelle - die Zahl der Unternehmen, die infolge der Pandemie in Schieflage geraten, könnte allerdings noch steigen. | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Statistisches Bundesamt Bisher keine Pleitewelle in Deutschland

11.01.2022 | Stand 11.01.2022, 21:44 Uhr

Wiesbaden - Eine Welle an Firmenpleiten ist auch im zweiten Jahr der Pandemie nach bisherigen Zahlen ausgeblieben. Von Januar bis einschließlich Oktober 2021 meldeten die Amtsgerichte 11.738 Unternehmensinsolvenzen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG