0
Daimler - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Eine Fahne mit dem Logo der Marke Mercedes-Benz, dem Mercedes-Stern, weht vor einem Showroom der Firma. | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Elektronik Chipkrise sorgt bei Mercedes für heftigen Einbruch

06.10.2021 | Stand 06.10.2021, 12:12 Uhr

Stuttgart - Daimler muss wegen des Halbleitermangels einen deutlichen Einbruch bei den Pkw-Verkäufen hinnehmen. Die Stammmarke Mercedes-Benz lieferte von Juli bis September weltweit 428.361 Autos aus - das waren 30,2 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wie Daimler am Mittwoch mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG