0
Tankstelle in Großbritannien - © Foto: Steve Parsons/PA/dpa
Ein Zettel mit der Aufschrift «Entschuldigung, kein Benzin verfügbar» ist an einer Tankstelle in Bracknell angebracht. Großbritanniens Premier Boris Johnson will trotz anhaltender Kraftstoffkrise die Einwanderungsregeln nicht lockern. | © Foto: Steve Parsons/PA/dpa

Brexit Benzin: Boris Johnson erwartet Engpässe bis Weihnachten

03.10.2021 | Stand 03.10.2021, 17:16 Uhr

Leeds - Großbritanniens Premier Boris Johnson hat Hoffnungen auf ein Weihnachten ohne Engpässe an Tankstellen und Supermarktregalen gedämpft. Er teile die Einschätzung von Finanzminister Rishi Sunak, dass die Krise noch bis in die Festtage andauern könnte, sagte Johnson in einem BBC-Interview.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG