0
Solo-Selbstständige besonders hart getroffen - © Foto: Carsten Rehder/dpa
Mehr als ein Drittel der Solo-Selbstständigen haben durch die wirtschaftliche Krise aufgrund der Corona-Pandemie an Einkommen eingebüßt, so eine neue Studie. | © Foto: Carsten Rehder/dpa

Arbeitsmarkt Studie: Corona hat Solo-Selbstständige hart getroffen

21.09.2021 | Stand 21.09.2021, 12:26 Uhr

Düsseldorf - Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie haben einer neuen Studie zufolge Selbstständige besonders hart getroffen. Mehr als ein Drittel von ihnen habe im Verlauf der Krise Einkommen eingebüßt.

Mehr zum Thema