0
Landwirtschaft - © Foto: Gareth Fuller/Press Association/dpa
Getreideernte in Großbritannien. | © Foto: Gareth Fuller/Press Association/dpa
Landwirtschaft

UN-Bericht fordert Reform der Agrar-Hilfen

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 18:16 Uhr

New York/Rom - 811 Millionen Menschen waren 2020 unterernährt - gleichzeitig werden fast 400 Milliarden Euro an Hilfen für die Landwirtschaft jedes Jahr falsch ausgegeben. Mit dieser alarmierenden Analyse fordern die Vereinten Nationen alle Staaten auf, ihre Agrar-Subventionen grundlegend zu überdenken.

Mehr zum Thema