0
BMW-Werk - © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Mitarbeiter im BMW-Werk Leipzig arbeiten in der Montage des i8. Die deutsche Autoindustrie ist nach den Corona-Lockdowns wieder in Fahrt gekommen. | © Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
E-Mobilität

Autobranche vor der IAA: Der Motor stottert

01.09.2021 | Stand 01.09.2021, 05:18 Uhr

München - Die deutsche Autoindustrie ist nach den Corona-Lockdowns wieder in Fahrt gekommen - aber noch weit entfernt von früheren Erfolgen. Hauptgrund sind die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen.

Mehr zum Thema