0
Auszubildender - © Foto: Christoph Schmidt/dpa
Ein Auszubildender in einer Werkstatt. Die Zahl der Ausbildungsverträge ist durch Corona drastisch gesunken. | © Foto: Christoph Schmidt/dpa

Historischer Einbruch Corona-Krise trifft Ausbildungsmarkt

11.08.2021 | Stand 11.08.2021, 16:28 Uhr

Wiesbaden - Die Corona-Pandemie hat tiefe Spuren am Ausbildungsmarkt in Deutschland hinterlassen. Die Unsicherheit über die Wirtschaftskrise und lange Lockdowns führten 2020 zu einem historischen Rückgang bei der Zahl neuer Ausbildungsverträge.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG