0
Bildschirm - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
In den Jahren 2020 und 2021 waren fast neun von zehn Unternehmen von Cyberkriminalität betroffen. | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Kriminalität Deutsche Unternehmen beklagen Schäden durch Cyberangriffe

05.08.2021 | Stand 05.08.2021, 16:36 Uhr

Berlin - Was früher einmal ein Problem von Dax-Konzernen war, trifft inzwischen auch Mittelständler und sogar Firmen mit nur einem Dutzend Mitarbeitern. Laut einer Studie des Digitalverbandes Bitkom gibt es in Deutschland kaum noch Unternehmen, die von Cyberattacken verschont bleiben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG