0
Bargeld - © Foto: Silas Stein/dpa
Laut EU vergiftet Geldwäsche das Wirtschaftssystem. | © Foto: Silas Stein/dpa
Kriminalität

Bargeldgrenze: Brüssel will Geldwäsche an den Kragen

20.07.2021 | Stand 20.07.2021, 17:54 Uhr

Brüssel - Mit einer EU-weiten Grenze für Bargeldzahlungen, einer neuen Überwachungsbehörde und Beschränkungen für Kryptowährungen will die EU-Kommission Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung bekämpfen.

Mehr zum Thema