NW News

Jetzt installieren

0
Thomas Cook - © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Das Archivfoto zeigt die ehemalige Zentrale der deutschen Thomas Cook in Oberursel. | © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Reiseveranstalter Thomas-Cook: Entschädigung kostet Staat weniger als gedacht

18.07.2021 | Stand 18.07.2021, 19:56 Uhr

Berlin - Die Entschädigungen für Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook kommen den Staat bislang deutlich weniger teuer zu stehen als befürchtet. Bis Ende Juni 2021 seien nur 130,5 Millionen Euro an die Opfer der Reisepleite überwiesen worden, sagte ein Sprecher des Bundesjustizministeriums am Sonntag.

Mehr zum Thema