0
Bundeswirtschaftsministerium - © Foto: picture alliance / dpa
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin. | © Foto: picture alliance / dpa

Altmaier-Berater Start-up-Unternehmer regen «Disziplinierung der Presse» an

13.07.2021 | Stand 13.07.2021, 15:56 Uhr

Berlin - Ein Positionspapier deutscher Start-up-Unternehmer, die das Bundeswirtschaftsministerium beraten, hat die «Disziplinierung der Presse» empfohlen und damit Empörung ausgelöst. Journalistenvertreter reagierten mit harscher Kritik.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG