0
Taschengeld - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa
Ganz egal wie alt: Mädchen bekommen im Schnitt weniger Taschengeld als Jungen. | © Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa

Kinder Umfrage: Mädchen bekommen weniger Taschengeld als Jungen

12.07.2021 | Stand 12.07.2021, 17:24 Uhr

Stuttgart - Mädchen erhalten nach einer Umfrage deutlich weniger Taschengeld als Jungen. Sie bekommen im Alter von 4 bis 13 Jahren pro Monat im Schnitt 13,76 Euro - und damit 11 Prozent weniger als Jungen, wie aus einer repräsentativen Forsa-Studie hervorgeht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG