0
BGH - © Foto: Uli Deck/dpa
Der Bundesgerichtshof hatte vor zwei Monaten in einem Verfahren um die Postbank entschieden, dass Banken bei Änderungen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Zustimmung ihrer Kunden einholen müssen. | © Foto: Uli Deck/dpa

Recht Verbraucherschützer mahnen Gebührenrückzahlung an

30.06.2021 | Stand 30.06.2021, 21:54 Uhr

Frankfurt/Berlin - Verbraucherschützer pochen nach dem BGH-Urteil zu Bankgebühren auf die Erstattung zu Unrecht gezahlter Gebühren und drohen andernfalls mit weiteren rechtlichen Schritten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG