0
Fluggastrechte - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Der Europäische Rechnungshof kritisiert, Reisende seien bei gestrichenen Flügen rechtswidrig dazu gezwungen worden, Gutscheine statt Rückzahlungen anzunehmen. | © Foto: Sven Hoppe/dpa
Europäischer Rechnungshof

Fluggastrechte während Corona von Airlines massiv missachtet

29.06.2021 | Stand 29.06.2021, 20:46 Uhr

Brüssel - Gestrandete Reisende, eine nie da gewesene Krise des Tourismus, die Fluggastzahlen am Boden: Bevor die Corona-Pandemie vielen Fluggesellschaften das Genick gebrochen hätte, brachen die Airlines massenhaft die Rechte ihrer Kunden.

Mehr zum Thema