0
Kohlekraftwerk - © Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Insgesamt wurden von Januar bis einschließlich März in Deutschland 138,2 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. | © Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Energie Strom in Deutschland wieder überwiegend aus Kohle

11.06.2021 | Stand 11.06.2021, 20:46 Uhr

Wiesbaden - Die Stromproduktion mittels Kohle in Deutschland hat im ersten Quartal 2021 die Windkraft wieder überholt. Ein «windarmes Frühjahr» habe zu fast einem Drittel weniger Strom aus Windkraft geführt, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG