0
Wirecard - © Foto: Peter Kneffel/dpa
Die Opposition im Bundestag wirft den Aufsichtsbehörden im Wirecard-Skandal kollektives Versagen vor. | © Foto: Peter Kneffel/dpa

Untersuchungsausschuss Wirecard: Opposition sieht «kollektives Aufsichtsversagen»

07.06.2021 | Stand 07.06.2021, 16:50 Uhr

Berlin - Der Wirecard-Skandal hat bei vielen Kleinanlegern für hohe Verluste gesorgt - sind Behörden und die Regierung trotz Hinweisen auf Unregelmäßigkeiten nicht früh und konsequent genug eingeschritten beim früheren Dax-Konzern?

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG