0
Reiner Hoffmann - © Foto: Axel Heimken/dpa
Reiner Hoffmann, DGB-Bundesvorsitzender, spricht bei der Hauptkundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Tag der Arbeit in Hamburg. (Archivbild). | © Foto: Axel Heimken/dpa
DGB-Chef

Verlängerung der erleichterten Kurzarbeit gefordert

15.05.2021 | Stand 15.05.2021, 10:22 Uhr

Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wirbt für eine Verlängerung der erleichterten Kurzarbeit in Deutschland. «Es wird Branchen geben, die auch nach einer Eindämmung von Corona nicht gleich wieder auf die Beine kommen», sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Mehr zum Thema