0
Interflug - «Lady Agnes» - © Foto: Jörg Carstensen/dpa
Blick ins Innere der «Lady Agnes», einer Iljuschin 62 der Fluggesellschaft Interflug, die auf dem Flugplatz Stölln/Rhinow steht. | © Foto: Jörg Carstensen/dpa

Aus der DDR in die Welt Vor 30 Jahren landete der Interflug für immer

23.04.2021 | Stand 23.04.2021, 13:16 Uhr

Berlin - «Lady Agnes» hält Kurs Nordwest, seit mehr als drei Jahrzehnten. So lange schon steht die Passagiermaschine auf einer Wiese 60 Kilometer von Berlin - ausrangiert. Man kann in ihrer Kabine Hochzeit feiern. Die Iljuschin Il-62 ist eine der letzten Zeuginnen der Interflug.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG