0
Olaf Scholz - © Foto: Kay Nietfeld/dpa-POOL/dpa
Bundesfinanzminister Olaf Scholz kommt zur Sitzung des Wirecard-Untersuchungsausschusses in Berlin. | © Foto: Kay Nietfeld/dpa-POOL/dpa

Untersuchungsausschuss Wirecard: Scholz sieht keine Verantwortung der Regierung

22.04.2021 | Stand 22.04.2021, 19:44 Uhr

Berlin - Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sieht im Betrugsskandal bei Wirecard mit Schäden für Tausende Anleger keine Fehler der Bundesregierung.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren