0
BMW - © Foto: Peter Kneffel/dpa
Die guten Geschäfte in China sorgen auch bei BMW dafür, dass der Konzern vergleichsweise gut durch die Corona-Krise kommt. | © Foto: Peter Kneffel/dpa

Autobauer BMW verdient im ersten Quartal mehr als gedacht

19.04.2021 | Stand 19.04.2021, 21:34 Uhr

München - Ein Rekordabsatz im ersten Quartal hat dem Autobauer BMW im Tagesgeschäft einen überraschend hohen Gewinn beschert. Nach vorläufigen Zahlen stand vor Steuern ein Betrag von 3,76 Milliarden Euro.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG