0
Energiekosten für Haushalte steigen - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Überdurchschnittlich stark gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im März weiter angeschoben. | © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Corona-Pandemie Energie befeuert Preisauftrieb - Inflation steigt

15.04.2021 | Stand 15.04.2021, 11:42 Uhr

Wiesbaden - Überdurchschnittlich stark gestiegene Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im März weiter angeschoben. Die Verbraucherpreise erhöhten sich gegenüber dem Vorjahresmonat insgesamt um 1,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG