0
Coronavirus trifft Menschen in Armut besonders hart - © Foto: Moises Castillo/AP/dpa
Eine Frau mit Mundschutz macht sich in San Jose Calderas, Guatemala, mit einem Sack voll Hilfsgütern auf den Heimweg. | © Foto: Moises Castillo/AP/dpa

Corona-Krise Oxfam: Pandemie droht soziale Ungleichheit zu verschärfen

25.01.2021 | Stand 25.01.2021, 08:06 Uhr

Berlin - Die Corona-Pandemie droht die soziale Ungleichheit in mehreren Ländern gleichzeitig zu verschärfen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Hilfsorganisation Oxfam, für den unter anderem 295 Wirtschaftswissenschaftler aus 79 Ländern befragt wurden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG