NW Plus Logo Bielefeld

4,1 Millionen vom Land für Bielefelder Hersteller von Impfstoff-Produkten

Produktionskapazität soll ausgebaut werden

Sebastian Kaiser

Bielefeld. Die Bielefelder PlasmidFactory GmbH & Co. KG, Hersteller von Ausgangsprodukten für Impfstoffe gegen Covid-19, soll eine Landesförderung in Höhe von 4,1 Millionen Euro erhalten. Damit soll die Produktion des Unternehmens mit Sitz an der Meisenstraße ausgeweitet werden. Wie das nordrhein-westfälische Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie mitteilt, müssten Zulieferer und Hersteller ihre Kapazitäten zügig ausweiten, damit schneller genug Impfstoff auf den Markt kommen könne...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG