0
Bundesgerichtshof - © Foto: Uli Deck/dpa
Der Bundesgerichtshof (BGH) verkündet heute zwei Urteile: Durften Medien ungefragt mit einem Prominenten-Foto um Klicks beziehungsweise für ein Gewinnspiel werben?. | © Foto: Uli Deck/dpa

Angespannte Wohnungsmärkte BGH vor Grundsatz-Urteil: Gibt es Schadenersatz für Mieter?

21.01.2021 | Stand 21.01.2021, 14:48 Uhr

Karlsruhe - Es geht um den Vorwurf der Schlamperei und um viel Geld: Der Bundesgerichtshof (BGH) klärt in einem Pilotverfahren, ob Mieterinnen und Mietern für Behörden-Pannen beim Start der Mietpreisbremse Schadenersatz zusteht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG