0
Landwirt bei der Getreideernte mit dem Maehdrescher in Trosdorf bei Bamberg auf dem Feld. - © picture alliance / Fotostand
Landwirt bei der Getreideernte mit dem Maehdrescher in Trosdorf bei Bamberg auf dem Feld. | © picture alliance / Fotostand

Umwelt- und Naturschutz Umweltministerium will höheren Anteil für Öko-Agrarförderung

13.01.2021 | Stand 14.01.2021, 09:34 Uhr

Berlin - Das Bundesumweltministerium (BMU) fordert, dass künftig 30 Prozent der Direktzahlungen an europäische Landwirte in Maßnahmen für den Umwelt- und Naturschutz fließen sollen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group