0
Fischerei in der Nordsee - © Foto: Carsten Rehder/dpa
Ein Fischkutter fährt vor Dagebüll über die sturmgepeitschte Nordsee. Für Deutschland ist insbesondere die Nordsee-Fischerei wichtig, etwa beim Hering. | © Foto: Carsten Rehder/dpa

Agrarminister in Brüssel EU-Verhandlungen über Nordsee-Fangquoten stocken

15.12.2020 | Stand 15.12.2020, 20:20 Uhr |

Brüssel - Fischfangquoten, Nährwertlabel, Tierwohlkennzeichen - die EU-Agrarminister sind zu einem zweitägigen Ministerrat in Brüssel zusammengekommen. Dabei haben sich die 27 Staaten für ein einheitliches Tierwohllabel auf Lebensmitteln ausgesprochen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG