0
Deutsche Bahn - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
In diesem Jahr erwartet die Bahn einen Verlust von 5,6 Milliarden Euro. | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Tiefrote Zahlen Kurskorrekturen bei der Bahn gefordert

09.12.2020 | Stand 09.12.2020, 18:40 Uhr

Berlin - In der Finanzkrise der Deutschen Bahn mehren sich die Stimmen für Kurskorrekturen bei dem Staatskonzern: Der Einbruch des Geschäfts und die Frage, wie sich die Bahn in den nächsten Jahren refinanzieren kann, wurden bei einer Sitzung des Aufsichtsrats diskutiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG