0
Containerterminal in China - © Foto: Xu Zhiyan/XinHua/dpa
Container stehen im Hafen von Qinzhou. Vor allem anziehende Geschäfte in China stützen Deutschlands Exporteure in der Corona-Krise. | © Foto: Xu Zhiyan/XinHua/dpa

Sorge vor hartem Lockdown Warten auf die kräftige Exporterholung

09.12.2020 | Stand 09.12.2020, 15:22 Uhr

Wiesbaden - Nach der Erholung im Sommer hat die Corona-Krise die deutsche Wirtschaft wieder stärker im Griff. Gestützt vom China-Geschäft erholten sich die Exporte im Oktober zwar weiter, doch das Tempo verlangsamte sich, wie aus Daten des Statistischen Bundesamtes hervorging.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG