0
IKEA-Katalog - © Foto: Angelika Warmuth/dpa
Nach 70 Jahren verzichtet der Möbelhändler Ikea künftig auf seinen gedruckten Katalog. | © Foto: Angelika Warmuth/dpa

Digitaler Wandel Ikea stellt gedruckten Katalog ein

07.12.2020 | Stand 07.12.2020, 17:56 Uhr

Hofheim - Es ist das Ende einer Ära: Der Ikea-Katalog wird eingestellt. «Das Kundenverhalten und der Medienkonsum haben sich gewandelt, und der Ikea-Katalog wurde immer weniger genutzt», so das Unternehmen am Montag in einer Mitteilung mit der Überschrift «Adjö, Ikea Katalog».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG