0
Airbnb - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Der Apartment-Vermittler Airbnb will in Kürze an die Börse. | © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Insiderberichte Bericht: Airbnb will bei Börsengang mehr Geld einnehmen

07.12.2020 | Stand 07.12.2020, 09:40 Uhr

New York - Der Apartment-Vermittler Airbnb will seine Aktien beim geplanten Börsengang Insidern zufolge noch teurer losschlagen als bisher geplant.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG