0
Wirecard-Untersuchungsausschuss - © Foto: Fabrizio Bensch/Reuters Images Europe/Pool/dpa
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Wirecard, Markus Braun, sagt im Wirecard-Untersuchungsausschuss des Bundestages aus. | © Foto: Fabrizio Bensch/Reuters Images Europe/Pool/dpa

«Verschwiegenheitspflicht» Wirecard-Ausschuss: Wirtschaftsprüfer wollen nicht aussagen

21.11.2020 | Stand 21.11.2020, 17:18 Uhr

Berlin - Die vorgeladenen Wirtschaftsprüfer wollen im Untersuchungsausschuss zum Wirecard-Bilanzskandal in der kommenden Woche nicht aussagen. Das geht aus drei Anwaltsschreiben an den Ausschuss hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group