0
Rohre - © Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Rohre für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 werden auf dem Gelände des Hafens Mukran bei Sassnitz gelagert. | © Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Ostsee-Pipeline USA erhöhen Sanktionsdruck auf Firmen bei Nord Stream 2

22.11.2020 | Stand 22.11.2020, 13:14 Uhr

Washington - Die US-Regierung sieht die deutsch-russische Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 auf den letzten Metern vor dem Aus und erhöht den Sanktionsdruck auf beteiligte europäische Unternehmen. «Diese Pipeline findet nicht statt», sagte ein hochrangiger US-Regierungsvertreter.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group