0
Infineon-Chip - © Foto: Matthias Balk/dpa
Für das seit Oktober laufende neue Geschäftsjahr zeigt sich Infineon «in Summe verhalten optimistisch». | © Foto: Matthias Balk/dpa

Corona-Prämie Chiphersteller Infineon zurück in Gewinnzone

09.11.2020 | Stand 09.11.2020, 13:20 Uhr

Neubiberg - Der Chiphersteller Infineon kommt stabil durch die Corona-Krise. Von Juli bis September verdiente der Dax-Konzern 109 Millionen Euro und kehrte damit in die Gewinnzone zurück, wie er mitteilte.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG