0
Die Corona-Krise macht Thyssenkrupp schwer zu schaffen. - © Marcel Kusch/dpa
Die Corona-Krise macht Thyssenkrupp schwer zu schaffen. | © Marcel Kusch/dpa

Kursrutsch Milliardenverlust für Thyssenkrupp - Problemfall Stahl

13.08.2020 | Stand 13.08.2020, 22:50 Uhr

Essen - Probleme mit dem Stahlgeschäft treiben Thyssenkrupp immer tiefer in die roten Zahlen. Für das bis Ende September laufende Geschäftsjahr erwartet der Konzern allein in seinem Kerngeschäft einen Verlust von bis zu einer Milliarde Euro.

realisiert durch evolver group