0
Milch - © Foto: Roland Weihrauch/dpa
Die Corona-Krise führt zu Verwerfungen auf dem Milchmarkt. | © Foto: Roland Weihrauch/dpa

Rekordkäufe im Supermarkt Bauern fürchten sinkende Milchpreise

26.03.2020 | Stand 26.03.2020, 13:00 Uhr

München - Die Corona-Krise führt zu Verwerfungen auf dem Milchmarkt. Während die Molkereien Mühe haben, die stark gestiegene Nachfrage in den Supermärkten zu bedienen, stottert der Export, das Geschäft mit der Gastronomie und gewerblichen Kunden ist weitgehend zum Erliegen gekommen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group