0
Airbus A320-200 - © Foto: picture alliance / Marcel Kusch/dpa
Nach Angaben des Konzerns fiel im Geschäftsjahr 2019 ein Fehlbetrag von knapp 1,4 Milliarden Euro an. | © Foto: picture alliance / Marcel Kusch/dpa

Tief in den roten Zahlen Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

13.02.2020 | Stand 13.02.2020, 18:42 Uhr

Toulouse - Milliardenstrafen wegen eines Korruptionsskandals haben Airbus das Rekordjahr 2019 ordentlich verhagelt. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern rutschte tief in die roten Zahlen und fuhr einen Verlust von knapp 1,4 Milliarden Euro ein.

realisiert durch evolver group