0
Die neuen, geteilten Profile von Hettich vereinfachen nicht nur den Transport: Die Schranktüren fahren besonders leise und sanft über den Profilstoß. - © Hettich
Die neuen, geteilten Profile von Hettich vereinfachen nicht nur den Transport: Die Schranktüren fahren besonders leise und sanft über den Profilstoß. | © Hettich

Kirchlengern/Löhne Online-Handel: Hettich sorgt für kleinere Kleiderschrank-Pakete

Das Unternehmen hat ein neues System für Schiebetüren entwickelt, dass sich auf zwei Meter verkleinern lässt.

15.01.2020 | Stand 14.01.2020, 15:43 Uhr

Kirchlengern. Wer sich einen Kleiderschrank kauft, kann ihn häufig nur schwerlich im eigenen Auto transportieren: Vier Meter lange Schiebetüren übersteigen deutlich die Autolänge. Hettich bietet ab Ende Januar dafür eine pragmatische Lösung an: Die ersten Profile für derart lange Schranktüren, die sich zusammenklappen lassen und dabei trotzdem sanft gleiten. Das Unternehmen ist laut eigener Aussage damit erster Anbieter am Markt und will so insbesondere den Online-Handel unterstützen.

realisiert durch evolver group