0
Immobilien - © Foto: Lothar Ferstl/dpa
In den größten deutschen Städten müssen Käufer 2019 für Wohnungen 9 Prozent mehr bezahlen als im dritten Quartal 2018. | © Foto: Lothar Ferstl/dpa

Auch im Umland Immobilien verteuern sich weiter rasant

30.12.2019 | Stand 30.12.2019, 09:16 Uhr

Wiesbaden - Die Preise für Häuser und Wohnungen in Deutschland steigen weiter kräftig. Im dritten Quartal verteuerten sich Immobilien durchschnittlich um 4,9 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

realisiert durch evolver group